Jeju-si

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jeju
Koreanisches Alphabet: 제주시
Chinesische Schriftzeichen: 濟州市
Revidierte Romanisierung: Jeju-si
McCune-Reischauer: Cheju-si
Basisdaten
Provinz: Jeju-do
Koordinaten: 33° 31′ N, 126° 31′ OKoordinaten: 33° 31′ N, 126° 31′ O
Fläche: 255,5 km²
Einwohner: 259.290
Bevölkerungsdichte: 1.015 Einwohner je km²
Gliederung: 19 dong
Karte
Jeju (Südkorea)
Jeju
Jeju
Jeju auf der Karte von Südkorea.
Karte der Insel, mit Jeju-si im Norden

Jeju (Jeju-si) ist die Hauptstadt sowie gesellschaftliches und wirtschaftliches Zentrum der Insel-Provinz Jeju-do in Südkorea. Das gesamte Gemeindegebiet nimmt in etwa die nördliche Hälfte der Insel Jeju ein.

Jeju-si ist der zentrale Verkehrsknotenpunkt der Insel, vom Jeju International Airport werden 13 nationale und 4 internationale Ziele in Japan und China angeflogen. Fährlinien werden zusehends durch Fluglinien ersetzt, es gibt aber Routen zu sechs nationalen Zielen, von denen Mokpo und Busan die wichtigsten darstellen.

Klimatabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jeju
Klimadiagramm
JFMAMJJASOND
 
 
63
 
8
3
 
 
67
 
9
3
 
 
84
 
12
6
 
 
92
 
17
10
 
 
88
 
21
14
 
 
190
 
25
18
 
 
232
 
29
23
 
 
258
 
30
24
 
 
188
 
26
20
 
 
79
 
21
15
 
 
71
 
16
9
 
 
45
 
11
5
Temperatur in °CNiederschlag in mm
Quelle: KMA, Daten: 1971–2000[1]; wetterkontor.de
Monatliche Durchschnittstemperaturen und -niederschläge für Jeju
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur (°C) 8,3 8,9 12,2 17,3 21,3 24,7 28,8 29,5 25,6 21,1 15,8 10,9 Ø 18,8
Min. Temperatur (°C) 3,0 3,1 5,6 9,8 13,9 18,2 23,0 23,8 19,7 14,5 9,4 5,0 Ø 12,5
Niederschlag (mm) 63,0 66,9 83,5 92,1 88,2 189,8 232,3 258,0 188,2 78,9 71,2 44,8 Σ 1.456,9
Sonnenstunden (h/d) 2,4 4,0 5,6 6,8 7,3 6,6 7,3 8,0 5,9 6,4 4,4 2,8 Ø 5,6
Regentage (d) 12,4 11,3 10,9 10,5 9,8 12,4 12,1 12,5 10,5 7,5 10,0 10,7 Σ 130,6
Luftfeuchtigkeit (%) 67 68 68 72 75 79 81 80 79 70 68 67 Ø 72,9
T
e
m
p
e
r
a
t
u
r
8,3
3,0
8,9
3,1
12,2
5,6
17,3
9,8
21,3
13,9
24,7
18,2
28,8
23,0
29,5
23,8
25,6
19,7
21,1
14,5
15,8
9,4
10,9
5,0
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
N
i
e
d
e
r
s
c
h
l
a
g
63,0
66,9
83,5
92,1
88,2
189,8
232,3
258,0
188,2
78,9
71,2
44,8
  Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Quelle: KMA, Daten: 1971–2000[1]; wetterkontor.de

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Jeju – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  1. KMA: Klimainformationen Jeju. World Meteorological Organization, abgerufen am 17. Juli 2012.