Likhu Khola

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Likhu Khola
Likhu Khola bei Sirise

Likhu Khola bei Sirise

Daten
Lage Janakpur, Sagarmatha (Nepal)
Flusssystem Ganges
Abfluss über Sunkoshi → Koshi → Ganges → Indischer Ozean
Ursprung Zurmochegletscher
27° 44′ 58″ N, 86° 31′ 25″ O
Quellhöhe ca. 4100 m
Mündung SunkoshiKoordinaten: 27° 15′ 3″ N, 86° 12′ 17″ O
27° 15′ 3″ N, 86° 12′ 17″ O
Länge ca. 75 km
Einzugsgebiet 1050 km²
Gemeinden Sirise

Der Likhu Khola ist ein linker Nebenfluss des Sunkoshi im Himalaya im östlichen Nepal.

Der Fluss wird vom Zurmochegletscher am Südhang des Likhu Chuli gespeist. Er fließt in überwiegend südsüdwestlicher Richtung durch das Gebirge. Dabei fließt er entlang der Grenze zwischen den Verwaltungszonen Janakpur im Westen und Sagarmatha im Osten. Das Einzugsgebiet des Likhu Khola grenzt im Westen an das des Tamakoshi und im Osten an das des Dudhkoshi. Der Likhu Khola hat eine Länge von zirka 75 km.